title start
pic360 home

Der Hildesheimer Heimat- und Geschichtsverein e. V. wurde 1981 gegründet. Er ist Folgeverein des bereits 1932 gegründeten Hildesheimer Heimatbundes, einer Ortsgruppe des Niedersächsischen Heimatbundes. Der Verein hat sich das Ziel gesetzt, Geschichte, Kultur und Heimatpflege im Raum Hildesheim zu fördern.


Am 18. Oktober 2017 hat die Vortragssaison 2017/18 begonnen. Am 27. November findet die traditionelle Adventsfeier im Restaurant Berghölzchen statt, zu der die Mitglieder eine gesonderte Einladung erhalten haben. Das Programm beginnt um 16.00 Uhr, Einlass ist bereits ab 15.15 Uhr. Die Veranstaltung endet um ca. 18.00 Uhr.

Im nächsten Vortrag am 29. November 2017 beschäftigt sich Astrid Buhrmester-Rischmüller M.A. mit der Hildesheimer Armenfürsorge nach dem Armenregulativ von 1807.

Das Vortragsprogramm ist über diesen Link oder über das Untermenü "Vorträge" einsehbar. Es wird an die Vereinsmitglieder per E-Mail oder Post versandt. Die Vortragssaison endet am 7. März 2018 mit einer Podiumsdiskussion zum Thema "Wasser und Stadt".

Bereits hier sei auf die Jahreshauptversammlung am 4. April 2018 hingewiesen, zu der im März 2018 die Einladung erfolgen wird.

  

histart